GambierInnen jubeln und demonstrieren in Heidelberg

Am 3.12. zogen GambierInnen jubelnd demonstrierend durch die Innenstadt von Heidelberg.
Sie  sind aus der Diktatur Gambia geflohen und derzeit in der Aufnahmeeinrichtung  „Patrick-Henry Village“ in Heidelberg untergebracht.

Yahika Sonko war in Gambia Lehrer und hat nun die Demonstration mitorganisiert. Er bringt die gleichzeitige Freude und Angst auf den Punkt: „Endlich sind wir frei von einem korrupten und brutalen Regime. Derzeit ist aber alles noch unsicher und niemand weiß, wie es sich entwickelt. Wir hoffen, dass Deutschland uns unterstützt hier besser ausgebildet zu werden um in der nahen Zukunft Gambia mit aufbauen zu können. So können wir zu einer großen Entwicklung unseres Heimatlandes beitragen.“

In der Rhein-Neckar Zeitung erschien ein ausführlicher Artikel über die Demo.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s