Gambia-Fachtag: Quo vadis? – Conference: Gambia – What next?

Samstag/Saturday, 21. Januar 2017, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg organisiert am 21. Januar einen Fachtag zu Gambia.

Programm deutsch
Program in english will come soon
Programm als PDF (deutsch)
Program as PDF (english). Coming soon
9.30

Ankunft und Anmeldung, Möglichkeit zum Austausch

10.00

Vorstellung Tagesprogramm und kurzer Rückblick auf Gambia-Aktionswoche

10.15

Bericht über die aktuelle Lage in Gambia

Referenten: Ebou Jahware, Omar Jaiteh [Namen geändert]

11.00

Rechtliche Auswirkungen der veränderten Lage in Gambia

Referent: Manfred Weidmann (Rechtsanwalt, Flüchtlingsrat BW, angefragt)

11.30 Kaffeepause
11.45

Situation in Gambia aus Sicht einer Menschenrechtsorganisation

ReferentINnen: VertreterInnen Human Rights Watch (angefragt)

12.45 Mittagessen
13.30

Workshopphase

AG 1 Frauenspezifische Fluchtgründe bei Frauen aus Gambia

Referentin: Doris Köhnlein, Fraueninformationszentrum (FIZ)

AG 2 Politische Weiterarbeit nach der Gambia-Aktionswoche

ReferentInnen Gambia-Aktionswoche

AG 3 Dublin III und Dublin IV Verordnung – was tun?

Referentin: Ines Welge, Flüchtlingsrat Hessen

AG 4 Ausbildungsduldung und Härtefallantrag

ReferentInnen: Ute Schlipf, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg, Vertreter IHK

AG 5 Staatliche und private Untersützungsideen zum demokratischen Aufbau Gambias

ReferentInnen: VertreterIn „Epiz“, Flüchtling aus Gambia (angefragt)

AG 6 Vorbereitung auf die Anhörung – was istzu beachten?

Referent: Johannes Moll, Verfahrensberatung EA Heidelberg, PAtrick-Henry Village

AG 7 Selbstorganisation gambischer Flüchtlinge und Integrationshindernisse

Referent: Ebou Jahwara, Kubus e.V.

AG 8 (angedacht) Interkulturelle Kompetenz

AG 9 (angedacht) Motivation und DEmotivation Ehrenamtlicher

15.30

Präsentation der Ergebnisse auf Stellwänden, Zeit zum Austausch

16.00

Kurzinpuit aus den Workshops 2 und 5, Kurzinput Vortragende Human Rights Watch

16.00

Podiumsdiskussion: Wie reagiert Deutschland auf diiEreignisse der Wahl?

voraussichtlich mit Ebou Jahwara, Omar Jaiteh, VertreterIn Human Rights Watch, Anette Groth (MDB, die Linke), MdB CDU (angefragt)

18.00 Ende

Der Fachtag ist zweisprachig auf deutsch und englisch konzipiert. Die Vorträge werden in die jeweils andere Sprache simultan übersetzt. Die Workshops werden zweisprachig stattfinden und per „Flüsterübersetzung“ übersetzt.

Tagungsort

Willi-Bleicher-Haus, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart
Lageplan auf OpenStreetMap

Anfahrt

  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Stadtbahnlinie U9 (Richtung Vogelsang bzw. Botnang) oder U14 (Richtung Heslach) bis Haltestelle Friedrichsbau/Börse. In Fahrtrichtung gehen, Ausgang rechts. Börsenstraße entlang gehen bis Höhe Willi-Bleicher-Haus/Haus der Wirtschaft. Dort die Straße überqueren (Fußgänger-Überweg).
  • Parkmöglichkeiten in der Umgebung: Es gibt verschiedene Parkhäuser in der Gegend. Das nächstgelegene ist die Hofdienergarage, schräg gegenüber dem Haus der Wirtschaft.

Mittagessen

Der Fachtag ist zweisprachig auf deutsch und englisch konzipiert. Die Vorträge werden in die jeweils andere Sprache simultan übersetzt. Die Workshops werden zweisprachig stattfinden und per „Flüsterübersetzung“ übersetzt.Ein vegetarisches Mittagessen findet im Haus statt und kann über das Anmeldeformular gebucht werden. Die Kosten betragen 6 Euro.

Anmeldung

Aus unserer Erfahrung sind Fachtage sehr schnell ausgebucht. Also schnell sein:-) Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular auf unserer Homepage. Anmeldungen, die auf einem anderen Weg kommen, können leider nicht berücksichtigt werden. Falls Sie Fragen oder Probleme bei der Anmeldung haben, können Sie uns natürlich gerne unter info@fluechtlingsrat-bw.de kontaktieren

Bitte informieren Sie gambische Flüchtlinge über den Fachtag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s