Junge Welt: „Völlig überflüssige Stammeskonflikte geschürt“

Unser Gesprächspartner ist 21 Jahre alt und lebt seit eineinhalb Jahren in Deutschland. Zum Schutz vor weiterer Verfolgung dürfen wir seinen Namen nicht nennen. Er hat sich nach der Verhaftung eines Lehrers an seiner Schule an einer Demonstration für dessen Freilassung beteiligt. Der Protest wurde gewaltsam aufgelöst. Er selbst und Mitschüler wurden danach tagelang im … More Junge Welt: „Völlig überflüssige Stammeskonflikte geschürt“

10.12. Gambisch-adventliche Grillparty in Bodelshausen

Mit der Nationalhymne von Gambia wurde die adventlich-gambischen Abend begonnen, zum dem Gambier in Wendlingen und des Arbeitskreises Asyl eingeladen hatten: Modou aus Gambia hielt eine beeindruckende Rede, die wir daher komplett abdrucken wollen: „Gambia ist das kleinste Land in ganz Afrika mit etwa 1.9 Millionen Einwohnern und eine ehemalige Britische Kolonie, die am 18.Februar … More 10.12. Gambisch-adventliche Grillparty in Bodelshausen

Bammental: „Menschenrechte gelten weltweit“

„Menschenrechte gelten weltweit“, steht auf einem Banner, das Mitglieder des Ortsverbands Bammental von Bündnis 90/Die Grünen vor dem Rathaus aufgespannt haben. Am Tag der Menschenrechte erinnern sie daran, dass diese allen Menschen in gleicher Weise zustehen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion und Alter. Die einzelnen Artikel der UN-Menschenrechtscharta haben sie auf farbige Bögen gedruckt und … More Bammental: „Menschenrechte gelten weltweit“

Rede eines gambischen Flüchtlings beim Reggae-Konzert in Göppingen

GREETINGS I am 28 years old, I came from the Gambia, in West Africa. Gambia have gone through difficult time from 1994 to 2016, If you looked at the history of the gambia many political activists have beened killed including, Journalist, Students, Soldiers and many others have beened persecuted by the Government of the Gambia … More Rede eines gambischen Flüchtlings beim Reggae-Konzert in Göppingen

Schwäbische Zeitung: „Berichte von Willkür, Folter und Armut“

Trommelrhythmen eröffnen den Abend. Ansumana Kujateh und Lamih Gassama entführen die Gäste des Gambischen Abends am Freitag in der Mensa des Salvator Kollegs akustisch in eine exotische Welt. Rund Hundert Menschen waren der Einladung des Treffpunkt Asyl (TPA) gefolgt, um sich einerseits über Gambia aus erster Hand zu informieren und andererseits die Menschen kennenzulernen, die … More Schwäbische Zeitung: „Berichte von Willkür, Folter und Armut“

NO BORDERS, NO NATIONS – STOP DEPORTATIONS! – Demonstration von Zell nach Altbach

Gestern sind wir friedlich, aber laut, von Zell nach Altbach gelaufen. Wir fordern: KEINE ABSCHIEBUNGEN NACH GAMBIA UND AFGHANISTAN! In Gambia weigert sich der Diktator zurückzutreten und ignoriert das Wahlergebnis. Willkürliche Menschenrechtsverletzungen sind an der Tagesordnung. In Afghanistan sterben jeden Tag Menschen. Fast 3000 Tote in 2016, unter anderem bei Selbstmordanschlägen. Beide Länder sind NICHT … More NO BORDERS, NO NATIONS – STOP DEPORTATIONS! – Demonstration von Zell nach Altbach

Südwestpresse: „Gambianer dürfen offen reden“

Tränen der Verzweiflung, Entsetzen über erlebte Foltermethoden, Wut über die ungewisse Zukunft in Deutschland und in ihrem westafrikanischen Heimatland: Die Emotionen waren groß beim Gambia-Forum im Haus der Begegnung am Samstagabend. Eigentlich hatten Flüchtlinge aus Gambia, die derzeit in Unterkünften in der Region leben, freudig erzählen wollen, dass ihr kleines armes Land nach 22 Jahren … More Südwestpresse: „Gambianer dürfen offen reden“

Aktionen 9. und 10. Dezember

Beeindruckt schauen wir auf die bisherigen Aktionen und Berichte zurück. In dem Wissen: An den meisten Orten stehen die größten Aktionen erst noch an! In den kommenden Tagen wird daher eine Vielzahl von Aktionen überall in Baden-Württemberg stattfinden. Wir freuen uns auf die kommenden Tage. An folgenden Orten stehen Aktionen an. Falls Sie Fragen zu … More Aktionen 9. und 10. Dezember

GambierInnen jubeln und demonstrieren in Heidelberg

Am 3.12. zogen GambierInnen jubelnd demonstrierend durch die Innenstadt von Heidelberg. Sie  sind aus der Diktatur Gambia geflohen und derzeit in der Aufnahmeeinrichtung  „Patrick-Henry Village“ in Heidelberg untergebracht. Yahika Sonko war in Gambia Lehrer und hat nun die Demonstration mitorganisiert. Er bringt die gleichzeitige Freude und Angst auf den Punkt: „Endlich sind wir frei von … More GambierInnen jubeln und demonstrieren in Heidelberg